oberreute.de
DRUCKVERSION
zur Suche
zur Navigation
zum Inhalt
zum Seitenfuß

Erlebnisweg Hündle-Schwandalpe

Lasst euch vom schlauen Fuchs in die geheimnisvolle Welt der Berge, des Waldes, der Tiere und Pflanzen entführen. In 22 Stationen könnt ihr das Hündle naturnah „erleben“ und „erfühlen“.

An der Hündle-Bergstation angekommen werdet ihr von unserem schlauen Fuchs begrüßt, der euch die Schönheiten der Allgäuer Bergwelt erklären möchte.

Der Panorama-Rundweg führt über die Sennalpe Obere Hündle, wo Ihr nicht nur erfahren könnt, wie Käse hergestellt wird, sondern vieles interessante mehr, rund um eine Sennalpe. Weiter geht’s Richtung Hochsiedel. Dort könnt Ihr alles über die Entstehung der Allgäuer Alpen erfahren. Was ist z. B. Nagelfluh oder wie ist das Gebirge entstanden? Spannend oder? Einfach ein wenig Raten. Die Tafeln am Wegrad werden euch weiterhelfen.

Zurück in Richtung Hündle geht es nun über einen tollen Waldweg. Hier erfahrt ihr vieles über die Eiszeit, den Mischwald, und die Tiere des Waldes. Ihr könnt ausprobieren wie verschieden Hölzer klingen, wie interessant sich der Boden Barfuss anfühlt, oder wie unterschiedlich die Fußspuren der Tiere des Waldes ausschauen.

Weitere Daten zur Tour:
Startpunkt: Bergstation Hündle
Zielwegweiser: Schlauer Fuchs
Länge: 6 Kilometer
Gehzeit: 2,5 - 3,5 Stunden

TOUR ZUM DOWNLOADEN

Gastgebersuche

Anreise
Datum wählen
Abreise
Datum wählen
 Zimmer  
 Fewo

Wetter in Oberreute

Letzte Änderung: 20.08.2013 / 16:27 Uhr
Ausgedruckt am 20.11.2017 / 10:47