Bildüberlagerung - stilisierte Landschaft

Pilgern im Allgäu Zeit des Aufbruchs

Abschalten vom täglichen Zeit- und Termindruck, zur Ruhe und in Einklang kommen, sich Energie holen für die nächsten Herausforderungen,…. der Wunsch nach seelischem und geistigem Wohlbefinden ist groß!

Leider scheitern unsere Sehnsüchte häufig an der Umsetzung. Die Zeit des inneren Rückzugs, der Entschleunigung und des "zu-sich-Findens" ist jedoch wichtig für unsere Gesundheit, Zufriedenheit und Ausgeglichenheit. 

Das stark zunehmende Interesse am Pilgern begründet sich auf dem Bedürfnis der Menschen nach Sinnsuche und Spiritualität. Denn wer pilgert, geht heraus aus Pflichten und Zwängen des Alltages, öffnet seine Sinne, konzentriert sich auf das Wesentliche und ist bereit aufzubrechen.


TIPP: Samstagspilgern Mit Begleitung

Von eineinhalb Stunden bis zu einem ganzen Tag können die Touren des Samstagspilgern dauern.  Begleitet werden die Pilger von Menschen, die Erfahrung mit dieser Art der Spiritualität haben. Zum Samstagspilgern verpflegen Sie sich mit eigenem, mitgebrachten Proviant. Bitte achten Sie auf witterungsangepasste Kleidung und Schuhwerk. An- und Heimreise regeln Sie selbst. DETAILS »