Bildüberlagerung - stilisierte Landschaft

Unterwegs im Plenterwald und den Mooren bei Trogen

 Fr. 27.09.2019, 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Am Freitag, den 27. September, ab 15 Uhr lädt die Gebietsbetreuung des BUND Naturschutz zu einer herbstlichen Wanderung in die Trogener Moore ein. Die Trogener Moore sind als Naturschutzgebiet von großer Bedeutung. Dort findet sich eine Kombination unterschiedlicher, wertvoller Lebensräume in direkter Nachbarschaft: Streuwiesen, Hochmoorbereiche – teils renaturiert und die einzigartigen Plenterwälder des Westallgäus. In Begleitung von Gebietsbetreuerin Isolde Miller erfahren wir mehr über die Entstehung, Nutzung, Pflege und den Schutz dieses Naturschutzgebietes. Spannend ist auch der Abstecher zum Geotop Enschenstein, einem riesigen Nagelfluhfelsen, der aus dem Sandstein herauspräpariert ist.

Moor

Veranstalter

Bund Naturschutz in Bayern e. V.
88131 Lindau

Veranstaltungsort

Parkplatz Schnellers
Schnellers 3
88179 Oberreute