Bildüberlagerung - stilisierte Landschaft

Allgäu-Walser-Card elektronische Gästekarte im Allgäu

Bei Anreise in Oberreute erhalten Sie Ihre elektronische Gästekarte, die Allgäu-Walser-Card, direkt und kostenlos von Ihrem Gastgeber und genießen vom ersten Urlaubstag an tolle Vorteile. Evtl. werden Sie gebeten ein Pfand in Höhe von EUR 5,-- zu hinterlegen. Vor Abreise erhalten Sie Ihr Pfand gegen Rückgabe der Karte dann wieder zurück.

Alle Vergünstigungen im Überblick erhalten Sie auf der Homepage der Allgäu Walser Card.

Kostenlos Busfahren vom Westallgäu bis zum Bodensee

Alle Gäste aus dem Westallgäu können mit Ihrer Allgäu-Walser-Card kostenlos Busfahren. Einfach die Allgäu-Walser-Card den Busfahrern vorzeigen - Sie erhalten dann ein Null-Ticket und können kostenlos mitfahren! Das kostenlose Busfahren bezieht sich auf alle Regionalverkehrslinien des Landkreises Lindau. Auch Ausflüge in die Nachbarorte Wangen, Isny, Oberstaufen und Sulzberg in Österreich oder bis an den Bodensee sind möglich - hierzu stehen Ihnen kostenlos ebenfalls die Regionalverkehrslinien zur Verfügung oder Sie benutzen den Vorarlberger Landbus von Scheidegg nach Lindau. Für den Stadtbus in Lindau gilt das kostenlose Busfahren leider nicht.

Allgäu Walser Card im Sommer

In Oberreute erhalten Sie zusätzlich zu den normalen Ermäßigungen 1x kostenlosen Eintritt in das Freibad Oberreute sowie eine kostenlose Wanderkarte rund um Oberreute.

VIELcard

Mit der VIELcard Allgäu kann der Gast das Allgäu und Kleinwalsertal fast wie All-inclusive erleben! Einmal zahlen, direkt auf die AWC aufbuchen lassen und Attraktionen wie beispielsweise Bergbahnen oder Freizeitbäder im Allgäu und Kleinwalsertal 1 x pro Gültigkeitszeitraum kostenlos nutzen. Das Kaufpaket „VIELcard“ kann auch auf die AWC-Fancard für Einheimische aufgebucht werden. Die VIELcard ist ab 54,90 € / je Erwachsener für 4 Tage erhältlich. Die VIELcard gibt es mit einer Gültigkeitsdauer von 4, 7 oder 14 Tagen und kann im Gästeamt aufgebucht werden.